Gepflegtes Einfamilienhaus in sehr guter Lager, südliche Stadtgrenze von Wien.

2345 Brunn am Gebirge


Fotos


Grundrisse



Objektbeschreibung

 

Lage des Wohnortes: 

                           Brunn am Gebirge ist das älteste Dorf Österreichs. Es wurde bereits vor 8000 Jahren besiedelt. Das

                              großzügige Einfamilienhaus befindet sich inmitten einer ruhigen Wohnsiedlung zwischen dem nahe

                              Golf & Country Club und dem Altort Brunn am Gebirge. Die Verkehrsanbindung ist durch die nahe

                              Schnellbahnstation, rund 600 m Entfernung, und  die Autobahnauffahrt als ideal zu bezeichnen.

                                            

Der Ort:               Die Gemeinde Brunn am Gebirge bietet laufend kulturelle Veranstaltungen. Im Ort befinden sich

                               5 Landes- und einige Privatkindergärten, 2  Volksschulen und 1 Mittelschule. Die nächsten Gymnasien

                               sind umliegend in Maria Enzersdorf, Perchtoldsdorf und Mödling einfach zu erreichen. Für die Nahversorgung                                   ist durch zahlreiche Supermärkte und die SCS gesorgt. Heurigenlokale und Restaurants sind im und um den                                       Ort, zahlreich angesiedelt. Die Freizeit kann man auf den Wander- und auch Fahrradwegen wegen zwischen

                               den Weingärten oder auch beim Naturbadeteich „Figur“ verbringen.

                                            

Das Wohnhaus:   Sie betreten das Haus und gelangen durch einen Windfang in den Vorraum von dem Sie zentral in die Küche,                                 das Wohnzimmer, das WC und in die Garage gelangen. Vom Vorraum führt eine Treppe sowohl in den Keller                                     als auch in das Obergeschoss. Im Obergeschoss sind 3 Schlafzimmer, 1 Kabinett (Büro) und das                                                Badezimmer, jeweils getrennt, vom Vorraum aus zu begehen.  Über eine Auszugsleiter gelangen Sie in den

                            Dachraum, der als Nutzfläche nicht extra ausgewiesen ist. Gemäß einem Einreichplan aus 1968 wurde das                                       Einfamilienhaus mit Keller, Erdgeschoss und Obergeschoss errichtet. Die große Terrasse im EG und der Balkon                                 im OG sind nach Süden mit Blick auf den Garten, ausgerichtet. Das Grundbuch weist eine Grundstücksgröße                                     von insgesamt 629 m² aus. Die Zentralheizung heizt das Haus und versorgt es mit Warmwasser. Das

                            Gebäude ist bereits mit einer Wärmedämmfassade isoliert. Fenster, Balkon- und Terrassentüren sind mit

                                3-fach Isolierglas ausgestattet. Eine Alarmanlage ist installiert. Die Ausstattung, Bad, Küche, Böden und

                            Vertäfelungen sind zwar nicht zeitgemäß, befinden sind aber in gepflegtem Zustand und verbreiten einen                                           wohnlichen Charme.

 

Nutzfläche           Rund  314 m² ( Keller, 2 Garagen, EG und OG)

                            Rund    14 m²  Balkon

                            Rund    19 m² Terrasse  

        

Kaufpreis:            €  890.000,00 zuzüglich rund 10 % Kaufnebenkosten

                                                                               

Aufschließung:    Kanal, Wasser, Strom, Telefon, Gas,

 

Der Garten:         Der gut nutzbare gepflegte Garten ist südseitig eben angelegt und läßt sich auch durch die automatische                                           Bewässerungsanlage praktisch pflegen.     

 

Ein Energieausweis (Gesamtenergieeffizienzfaktor fGEE und Heizwärmebedarf HWB) liegt nicht vor, wird aber noch

nachgereicht.

 

Die von uns gemachten Angaben beruhen auf Informationen und Mitteilungen durch Dritte, insbesondere durch den Verkäufer und sind daher ohne Gewähr. 

 

 Um Sie bemüht: Prime Invest Immobilien, Peter Hartmann,   0664-5032943;  Email: hartmann@primeinvest.at; office@primeinvest.at

Spalte 1 Spalte 2

Im Falle eines Abschlusses mit Ihnen oder einem von Ihnen namhaft gemachten Dritten (Annahme des Kaufangebotes) beträgt unser Honorar (Lt. Honorarordnung für Immobilienmakler)  3% des Kaufpreises zuzüglich der gesetzlichen MwSt. Wir ersuchen, das Angebot und die Ihnen dann bekannte Adresse nicht ohne unsere ausdrückliche Zustimmung, an Dritte weiterzuleiten.

Zu Ihrer Information liegen dem Angebot die folgenden Schriftstücke bei: Nebenkostenübersicht  Kauf / Verkauf einer Immobilie und Informationen zum Maklervertrag   

Wünschen Sie einen gemeinsamen Besichtigungstermin oder wollen Sie die genaue Anschrift der Immobilie kennen, dann senden Sie bitte den beiliegenden Maklervertrag ausgefüllt und unterfertigt an uns zurück.  Diese Vorgehensweise entspricht der neuen EU-Richtlinie, die seit 13. Juni 2014 gilt. Kreuzen Sie bitte auf Seite zwei,  X vorzeitiges Tätigwerden, an. 

 


Lageplan

Inhalte von Google Maps werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf die Cookie-Richtlinie (Funktionell), um den Cookie-Richtlinien von Google Maps zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Google Maps Datenschutzerklärung.

Kontaktformular

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.